Gemein­sam für Fami­li­en­nach­zug und Grund­rech­te! Demons­tra­ti­on, 2.2., 13 Uhr, S Fried­rich­stra­ße

Am 1. Febru­ar 2018 hat die Mehr­heit der Abge­ord­ne­ten des deut­schen Bun­des­tags ent­schie­den, den Fami­li­en­nach­zug für die Fami­li­en­an­ge­hö­ri­gen von sub­si­di­är geschütz­ten Flücht­lin­gen wei­ter aus­zu­set­zen. Mit einer Demons­tra­ti­on in Ber­lin am 2. Febru­ar und dezen­tra­len Aktio­nen in ande­ren Städ­ten Deutsch­lands am 1. und 2. Febru­ar wol­len wir zei­gen, dass wir wei­ter gemein­sam pro­tes­tie­ren wer­den, bis Grund- und Men­schen­rech­te end­lich für alle gel­ten.